Verlag Karin Kestner

Verlag Karin Kestner

Verlag für Gebärdensprache und Themen der Gehörlosigkeit

 

Presse und Anwender-Beurteilungen

Kleines Wörterbuch der Babyzeichen

Kleines Wörterbuch der Babyzeichen

was andere dazu sagen ...

 
 

Wie reden Babys?

In Deutschland ist die Zwergensprache noch recht unbekannt, heißt es in einem Bericht der Deutschen Presseagentur. Da heißt es auch, dass Müttern das Herz aufgeht, wenn ihr Kind die Arme vor seinem Bauch über Kreuz hält. Das heißt dann nämlich: "Ich habe Dich lieb." Hier der Artikel im SÜDKURIER: Wie reden Babys?

 

Neue Zwergensprache verspricht frühe Kommunikation mit Babys

Lesen Sie den Artikel in tirol.com.

 

Emma ist glücklich mit Babyzeichen

Sehen Sie selbst, wie glücklich Emma mit Babyzeichen ist.

 

Babyzeichen jetzt auch in der Schweiz

Auch in der Schweiz werden werden die Babyzeichen begeistert aufgenommen. Cornie Verna ist Kursleiterin und gibt in der Schweiz Babyzeichenkurse für Eltern.

 

Mama, Papa, bitte Windeln wechseln!

In den USA nimmt der Trend zu Babyzeichen rasant zu. Die Erfolge und der Spaß sprechen für sich.

Lesen Sie hier nur eine von vielen Veröffentlichungen in Amerika (englisch).

 

Babys setzen Zeichen

Brüllend verschafft der neun Monate alte Leon seinem Unmut Gehör. Hose voll? Hunger? Müde? "Wenn er doch nur schon sagen könnte, was er will", seufzt die junge Mutter. Eine Lösung für dieses Kommunikationsproblem nennt sich Babyzeichensprache, denn bereits Kleinkinder können eine Art Gebärdensprache lernen...

Lesen Sie hier den Artikel von Rüdiger Freund

Rüdiger Freund, Neue Apotheken Illustrierte 01.02.2006

 

Babyzeichen-Info der Humbold-Universität, Berlin

Die Humbold-Universität hat eine Info-Broschüre zum Thema Babyzeichen herausgebracht.

26.01.2006

 

Eltern, die gern Babyzeichen lernen möchten

Die Mitteldeutsche Zeitung berichtet über Kurse für Eltern, die gern Babyzeichen lernen möchten. Zwergensprache bei Vivian König

Lesen Sie hier den Artikel

Mitteldeutsche Zeitung, 30.08.2005

 

Mit kleinen Gesten durch den Baby-Alltag

Artikel über die Autorin Vivian König und ihre Babyzeichenkurse erschienen in News Frankfurt

News, 08.05.2005

 

Guck mal wer da gebärdet

Artikel im Stern über "Kleines Wörterbuch der Babyzeichen"

Jens Lubbadeh, stern.de, 14.07.2005

 

Ich spreche mit meinem Baby!

Hier berichtet Katja O´Neill von ihren Erfahrungen mit Babysigning - Babyzeichen

 

Erfahrungen einer deutschen Sonderpädagogin in den USA

Ich bin gerade mit meinem kleinen Sohn (Max) und meinem Mann für 2 Jahre in den USA. Da ich Sonderschullehrerin bin und selber in meiner Klasse an einer Schule für Geistigbehinderte viel mit Gebärden gearbeitet habe, war ich ganz begeistert zu sehen, das es hier einen richtigen "boom" gibt, allen Babys gebärden anzubieten! Wir haben mit Max als er 9 Monaten war eine "sign class" besucht und jetzt mit 17 Monaten kommuniziert er mit über 20 Gebärden mit uns! Es ist wirklich noch mal etwas anderes, es mit seinem eigenen Kind zu erleben!! Und das Schöne ist, das hier so viele Kinder gebärden. So werden Max Gebärden auch von den anderen Müttern auf dem Spielplatz verstanden.

Ich würde gerne etwas tun, damit diese Idee so schnell wie möglich nach Deutschland kommt!! ich möchte dann wieder als Sonderschullehrerin (mit Gebärden ) arbeiten. Wie viel einfacher wäre diese Arbeit, wenn Gebärden auch in Deutschland so ein "boom" würde. Normalerweise kommt doch alles aus Amerika zu uns. das wäre mal etwas wirklich Gutes! All die Ängste, dass die "Gebärde der Tod der Lautsprache" ist und so weiter, sind hier natürlich auch immer wieder Thema, sieht man aber überall Kinder gebärden und dann kurz darauf sprechen, werden diese Zweifel sehr viel einfacher zerstreut.

 

Babyzeichen-Kurse auch in Hamburg

Immer mehr Menschen finden die Idee der Babyzeichen gut! Hier finden Sie Babysignal, Babyzeichenkurse von Wiebke Gericke. Sie ist Diplompädagogin und arbeitet in der Frühförderung mit hörenden Kindern von gehörlosen Eltern.

 

Eltern, die gern Babyzeichen lernen möchten

Hier die Übersetzung eines Artikels aus den USA zum Thema Gebärden / Babyzeichen für hörende Kinder

 

Ich besuche einen Babyzeichenkurs

Ich besuche zur Zeit mit meiner Tochter (12 Monate) einen Kurs für Babzeichen. Ich bin begeistert. Meine Tochter hat innerhalb 4 Monaten 12 Zeichen gelernt. Mit solch schnellem Erfolg hatten wir nicht gerechnet. Besser können wir unsere Zeit nicht nutzen.

Vielen Dank für Ihren Tipp.

 

Babyzeichen in England

Ein Link zu einem Artikel über Babysigning

 

 

 
 
Copyright © 1999-2019 Verlag Karin Kestner | Impressum | AGB