Verlag Karin Kestner

Verlag Karin Kestner

Verlag für Gebärdensprache und Themen der Gehörlosigkeit

 

Presse und Anwender-Beurteilungen

777 Gebärden 1 - 3

777 Gebärden 1 - 3

was andere dazu sagen ...

 
 

Urteil: Ausgezeichnet! Professionell und vorbildlich

1. Zunächst zum Lernprogramm: Das Programm ist einfach strukturiert und entsprechend übersichtlich. Per Video-Clip können eine Vielzahl an Begriffen einfach, schnell und praktisch gebärdensprachlich einstudiert werden. Sehr schön gemacht. Das Programm macht richtig Spaß, ist absolut sinnvoll als Basis-Lernprogramm, aber auch wenn man nicht ganz so intensiv die DGS erlernen möchte, sondern sich nur ab und zu damit beschäftigen will. Das Programm kann natürlich nicht die Praxis ersetzen, aber es macht den Einstieg viel leichter und ergänzt hervorragend.

2. Kundenservice der Firma Kestner: Auch hierzu Note 1! Bei mir lief das Programm anfangs nicht - ich ärgerte mich. Dabei lag das Problem ausschließlich bei meinem Notebook und hatte nix mit der DVD zu tun. Ich wendete mich unter www.kestner.de an den entsprechenden Service und der war TOP. Nicht nur, dass das Problem behoben werden konnte - der Service war sehr freundlich, geduldig und informativ. Unmittelbar nach meiner E-Mail an die Firma Kestner erhielt ich bereits den Anruf. Und: Es entstanden für mich keinerlei Kosten. Die Infos erhielt ich stets per E-Mail oder durch Anruf seitens der Firma Kestner. Ist das Programm auch nicht ganz billig, so hat man daran langfristig Freude. Bei einem Preis von ca. 100€ kauft man natürlich ungern die Katze im Sack, aber dem sei gesagt: Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist absolut in Ordnung. FAZIT: Wer die DGS lernen möchte, sollte in dieses Programm investieren - es lohnt sich.

Tobias Dykiert, 23.03.2007

 

"So etwas weiß man, wenn man die CD-ROM 777 Gebärden gesehen hat"

Neue Lernprogramme vermitteln alles, von Golf bis Gebärdensprache. Sie sind so ausgefeilt, dass ein Lehrer eigentlich überflüssig wird..

Christoph Leischwitz, Financial Times Deutschland 30.09.2005

 

Ein Programm zur DGS, das Sinn macht

Es ist gar nicht so einfach gute Programme, Videos oder sonstiges zum Erlernen der Deutschen Gebärdensprache zu finden. Mit 777 Gebärden 1-3 findet man ein solches Programm! Es beinhaltet ca. 2700 einzelne Begriffe und ca. 220 Sätze – kombiniert man einzelne Begriffe, kann sogar ein Wortschatz von 10.000 Wörtern aufgebaut werden! Die einzelnen Bildsequenzen zu den Begriffen haben eine gute Qualität und können auch in Zeitlupe angesehen werden. Des weiteren sind die Begriffe einzelnen Rubriken zugeordnet, sodass man gezielt Vokabular erlernen kann. Mit dem Quiz kann man dann spielerisch überprüfen, ob die Vokabeln sitzen...auch mit den erstellbaren Lernlisten! Doch nicht nur Begriffe und Sätze kann man lernen; auf der Seite Grammatik gibt es eine übersichtliche Einführung in die DGS. Innerhalb der Grammatikeinführungen gibt es auch gleich passende Beispiele, die man anklicken kann. Dabei kann man sich gut per Tastatur „durchschlagen“ – für Laptop-Nutzer ein Vorteil. Ein weiterer Vorteil ist, dass mehrere Benutzer es parallel benutzen können und auch Zugriff auf die Lernlisten der anderen Benutzer haben – praktisch für Familien, die die DGS gemeinsam erlernen möchten....

Ich finde das Programm absolut empfehlenswert – seine größte Stärke sind wohl die vielen Vokabeln und seine übersichtliche Aufbereitung! Wenn man bedenkt, dass es kaum Programme, Videos etc. zum Erlernen der DGS gibt, so ist der Preis absolut angemessen.

Eugenia Mantei 24.08.2005

 

* Super! *

Macht riesig Spaß! Ist absolut deutlich und unmissverständlich, wie die Gebärden auszuführen sind. Das Programm ist sehr, sehr übersichtlich und gut durchdacht, einfach zu handhaben und bietet alles, was man braucht. Schön! Eine teure Anschaffung, doch ein großer Gewinn für mich! Nur so ist Gebärden lernen einfach und vor allem nett und lustig..

bischofjanina 07.07.2004

 

777 Gebärden Version 2.0 - das ist First-Class!

"Upgrade" - so bezeichnet man in meiner Branche, der zivilen Luftfahrt, die Umbuchung eines Passagiers in eine höhere Klasse. Der Passagier erfährt dort eine wesentlich serviceintensivere und komfortablere Beförderung zu seinem Reiseziel.

"Upgrade" sollte man deshalb auch den Fortschritt von Version 1.0 zu Version 2.0 des Gebärdensprachlernprogrammes "777 Gebärden" von Frau Karin Kestner (Manual Audio Devices) nennen, denn hier hat sich sehr sehr viel erfreuliches getan: Vor ungefähr einem halben Jahr habe ich mit Hilfe der 3 CD-Roms 777 Gebärden Version 1.0 begonnen die DGS zu lernen. Die Arbeit mit diesen CD`s habe ich als sehr angenehm empfunden: einfache Bedienung, klare Strukturierung etc.

Neulich erreichte mich nun ein Werbebrief, der davon berichtete, dass eine neue Version auf dem Markt sei, diesmal auch als DVD erhältlich. Nach längerer Überlegungszeit habe ich mich entschlossen, die DVD der Neuauflage zu bestellen. Man will ja schließlich "up to date" sein. (nebenbei bemerkt: Der Käufer bekommt, falls er den Kauf der ersten Version nachweisen kann, einen nicht unerheblichen, sehr fairen Preisnachlass.) In weltrekordverdächtigem, wohl kaum übertreffbarem Tempo bekam ich bereits am darauf folgenden Tag die neue DVD zugeschickt. Meine durch die Werbung natürlich hochgeschraubten Erwartungen wurden aber nicht nur erfüllt, sondern weit übertroffen: Zuerst sei der Vorteil einer DVD erwähnt: Das ziemlich lästige Wechseln der CD`s bei der Suche nach bestimmten Gebärden entfällt, alles ist jetzt auf nur eine Disk gebrannt. Nebenbei ist das auch sehr praktisch für das Lernen mit dem Laptop unterwegs - nur noch eine Disk einpacken, statt drei.

Sollte der Neueinsteiger von der sehr großen Anzahl der Gebärdenrubriken, die sich auf der DVD ergibt, irritiert sein, so kann er diese auch "CD-weise" abfragen bzw. ausblenden, denn alles ist wie von der ersten Version gewohnt auch auf DVD immer noch dreiteilig aufgebaut. Diese Dreiteilung gilt auch für die Schwierigkeitsgrade der zahlreichen Beispielsätze, bei welchen es zusätzlich nun auch eine Unterteilung in Fragen, Aufforderungen und Aussagen gibt. Last but not least werden einige Beispielsätze in den drei verschiedenen Zeiten gebärdet. Alles in allem eine sehr sinnvolle Gliederung. Die Sätze sind nun im Vergleich zur ersten Version auch eher "aus dem Alltag" und damit wesentlich näher an der Praxis.

Eine weitere Neuerung ist die Aktualisierung und Ergänzung vieler Begriffe in den einzelnen Rubriken. Nicht nur der "Euro" hat jetzt auch hier seinen Einzug eingehalten, auch "Inliner" und der dafür wichtige "Gelenkschutz" sind aufgenommen, um nur drei Beispiele zu nennen. Ein wenig verunsichert wurde ich, als ich feststellen musste, dass für ein paar Begriffe andere Gebärden als in der 1.0 Version verwendet wurden. Andererseits kann das bei den vielen regionalen unterschieden kein Fehler sein, die eine oder andere Gebärde zusätzlich zu beherrschen. Die Gebärden werden übrigens von vier verschiedenen Darstellern ausgeführt, in unregelmäßiger Reihenfolge, was für den Lernenden eine willkommene Abwechslung mit sich bringt.

Allgemein ist die Benutzeroberfläche wieder sehr übersichtlich, neue Funktionen hinzugefügt. So kann man zum Beispiel nun auch die Endlosschleife bei den Gebärdenfilmen abschalten und das Zeitlupentempo selbst regulieren. Das Bild, in übrigens sehr guter Qualität, ist jetzt auch größer geworden. Die Möglichkeit eigene Lernlisten erstellen zu können wurde auch sehr anwenderfreundlich weiterentwickelt. Diese Lernlisten bringen den großen Vorteil, dass man individueller lernen und die zum teil sehr langen Listen der verschiedenen Rubriken sich in "homöopathischer Dosierung" mit persönlich gesetzten Prioritäten selbst zusammenstellen und dann erarbeiten kann.

Zuletzt sei noch der völlig neu überarbeitete Grammatikteil erwähnt. Gut und einfach erklärt mit Links zu Beispielsätzen - ein großer Helfer für jeden Lernenden. Einblendbare Hinweise in den oben erwähnten Beispielsätzen nennen immer den oder die betreffenden Grammatikparagraphen. Für diese tolle Leistung möchte ich an Frau Kestner und ihre Mitarbeiter ein großes Lob und auch ein herzliches Dankeschön aussprechen: Eure Arbeit ist wirklich First-Class!!!

Winfried Locher, Flugbegleiter aus München

 

5 Sterne für 777 Gebärden

Es ist gar nicht so einfach gute Programme, Videos oder sonstiges zum Erlernen der Deutschen Gebärdensprache zu finden. Mit 777 Gebärden 1-3 findet man ein solches Programm! Es beinhaltet ca. 2700 einzelne Begriffe und ca. 220 Sätze - kombiniert man einzelne Begriffe, kann sogar ein Wortschatz von 10.000 Wörtern aufgebaut werden! Die einzelnen Bildsequenzen zu den Begriffen haben eine gute Qualität und können auch in Zeitlupe angesehen werden. Des weiteren sind die Begriffe einzelnen Rubriken zugeordnet, sodass man gezielt Vokabular erlernen kann. Mit dem Quiz kann man dann spielerisch überprüfen, ob die Vokabeln sitzen... auch mit den erstellbaren Lernlisten! Doch nicht nur Begriffe und Sätze kann man lernen; auf der Seite Grammatik gibt es eine übersichtliche Einführung in die DGS. Innerhalb der Grammatikeinführungen gibt es auch gleich passende Beispiele, die man anklicken kann. Dabei kann man sich gut per Tastatur "durchschlagen" - für Laptop-Nutzer ein Vorteil. Ein weiterer Vorteil ist, dass mehrere Benutzer es parallel benutzen können und auch Zugriff auf die Lernlisten der anderen Benutzer haben - praktisch für Familien, die die DGS gemeinsam erlernen möchten....

Ich finde das Programm absolut empfehlenswert - seine größte Stärke sind wohl die vielen Vokabeln und seine übersichtliche Aufbereitung! Wenn man bedenkt, dass es kaum Programme, Videos etc. zum Erlernen der DGS gibt, so ist der Preis absolut angemessen.

Remember-me2, Trossingen 24.08.2005

 

Die Arbeit mit dem Programm macht sehr viel Spass

Liebe Karin, ich möchte Ihnen auf diesem Wege für die Entwicklung von 777 Gebärden danken. Ich betreue ein hörgeschädigtes Elternpaar mit hörenden Kindern und habe bisher über "die blauen Bücher" versucht Gebärdensprache zu lernen. Da es aber sehr schwierig war ging es schleppend voran. Seit ich aber Ihre Lernsoftware benutze habe ich bedeutend mehr gelernt als im vergangenen Vierteljahr. Die Arbeit mit dem Programm macht sehr viel Spaß und durch die Quizfunktion wird der Ehrgeiz geweckt. Auch die Familie die ich betreue profitiert natürlich davon, da ich nun besser DGS "plaudern" kann. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg bei Ihrer Arbeit und würde mich natürlich freuen, wenn ich über Neuerungen Informationen erhalten könnte. Liebe Grüße aus Niedersachsen,

Stephanie Reupke-Nowakowski

 

einfach super!

...ich bin begeistert. Voriges Jahr habe ich mir die 1. CD von 777 Gebärden (noch in der alten Version) gekauft um Gebärdensprache zu lernen. Ich war ganz angetan, wie gut das Lernen mit diesem Programm am Computer möglich war, es war (fast) kein Wunsch offen, alles funktionierte schon sehr gut, so dass ich nie gedacht hätte, dass sich das Programm noch verbessern ließe.

Als ich vom Erscheinen der neuen Version hörte, habe ich mir die 2. CD in der neuen Version bei Ihnen gekauft. Wow! was für ein tolles, neues Programm. Einfach super, wie viel Sie im Vergleich zur 1. Version noch verbessert haben. Viele neue Möglichkeiten der Bedienung, bessere Ergonomie, schönes neues Design und die Videos sind ja auch noch viel besser!

Vielen Dank für Ihre Arbeit und hiermit möchte ich sofort auch noch die 3. CD und die 1. in der neuen Version (zum Upgrade-Preis) bestellen. Dann habe ich sie alle (leider habe ich kein DVD Laufwerk)... weiter so!

Roland Rödel, 13.09.2002

 

wieder Vorreiter-Position eingenommen...

Rezension der 777 Gebärden Version 2.0

von Bernd Rehling, Taubenschlag

 

großes Lob..

...erstmal ein großes Lob an Sie und Ihr Team. Die neue Version der CD-ROM 777 Gebärden ist wirklich gut gelungen, es macht viel Spaß mit ihr zu lernen. Aufgrund dessen möchte ich hiermit die CD-ROM 777 Gebärden2 und 777 Gebärden 3, der Version 2.0 bei Ihnen bestellen. Herzlichen Dank,

Kerstin Seitz, 09.09.2002

 

Selten so gut mein Geld investiert..

Liebe Karin, gestern habe ich die 2 bestellten CDs erhalten. So schnell ist noch keine Lieferung bei mir eingetroffen. Es ist ja immer etwas riskant, etwas zu bestellen, in das man zuvor nicht wirklich Einblick haben konnte, zumal 200 DM ja auch nicht gerade wenig Geld für eine Studentin ist. Fakt ist, ich habe selten so gut mein Geld investiert. Für jemanden mit so schlechtem Vokabelgedächtnis wie ich es bin, sind die CDs geradezu perfekt. Ich bin begeistert. Endlich keine Hyroglyphen aus den Unterrichtsaufzeichnungen mehr entziffern, oder aus Bildchen versuchen müssen, alles richtig abzuleiten. Nein, wenn ich will, kann ich den netten Menschen ein und die selbe Gebaerde 777x hintereinander ausführen lassen. Vielen Dank, ich freue mich wirklich und wenn ich wieder etwas flüssig bin, werde ich die CD Tommys Gebärdenwelt für meine Nichte und Neffen bestellen. Die sind nämlich brennend daran interessiert, die Gebärdensprache auch zu lernen. Vielleicht kriegen wir es über diesem Wege doch noch in die hörende Welt.

Danke noch mal und liebe Grüsse, Ihre Doris Emde

(Beurteilung der Version 1.0)

 

... neuen Maßstab an Lern-CD-Rom’s gesetzt!

Auch von der Gebärdensprachdolmetscherin Karin Kestner haben wir nach Anfrage die CD-Rom´s "Tommys Gebärdenwelt” und "777 Gebärden” gestiftet bekommen.

Das freut uns sehr, da die Gebärdensprache in Deutschland ja immer noch nicht gesetzlich anerkannt ist. Gerade schwerhörige und gehörlose Kinder und Jugendliche stoßen immer wieder auf Kommunikationsbarrieren, da niemand die Gebärdensprache spricht. Karin Kestner hat mit ihren "777 Gebärden” einen neuen Maßstab an Lern-CD-Rom’s gesetzt. Gebärden lernen am PC in Wort und Bild ist lehrreich und macht obendrein noch unheimlich viel Spaß. "777 Gebärden” ist vor allem wohl für schwerhörige und gehörlose Erwachsene gedacht, aber ebenso für hörende Freunde und Kollegen interessant.

Dagegen ist "Tommys Gebärdenwelt” für die ganz Kleinen unter uns ein lustiger Lernspaß. Hier erklärt uns Tommy die Gebärdensprache. Im Pantomimenspiel ist Clown Nemo euer "Lehrer” und er begleitet euch zum Beispiel in den Zoo, wo ihr die Begriffe aller Tierarten kennen lernt.

Oder aber ihr wollt wissen, wie man "Hunger” oder "Durst” in LBG (Lautsprachbegleitenden Gebärden) oder in DGS (Deutsche Gebärdensprache) übersetzt? Dann hilft euch auch Tommy wieder fleißig weiter...

Katina Gremler, Projekt Arche Noah

(Beurteilung der Version 1.0)

 

Ideale Ergänzung zum Gebärdensprachkurs!

Wer die Deutsche Gebärdensprache (DGS) in Kursen lernt, kennt das Problem: Wie ging noch mal die Gebärde für "vergessen"? Das war doch so ähnlich wie "heim", oder?

Eine der Hauptschwierigkeiten der DGS besteht darin, dass es kein wirklich praktikables und etabliertes Notationssystem gibt, um sich neue Vokabeln aufzuschreiben. Auf der Suche nach Hilfe stößt der DGS-Schüler mittlerweile recht schnell auf CD-ROMs - zu Recht! Kein anderes Medium ist vergleichbar gut geeignet, die Gebärdensprache in all ihrer Dynamik und trotzdem gut geordnet und schnell nach bestimmten Gebärden durchsuchbar zu vermitteln. Bücher liefern lediglich Standbilder, ergänzt durch Pfeile und Symbole, bei Videos ermüdet endloses Spulen die Nerven und das Material des Bandes. Die 777er-CDs dagegen finden selbst auf mittlerweile als "langsam" eingestuften Rechnern innerhalb von Sekunden den gewünschten Begriff und spielen ihn in guter Bildqualität in einem kleinen Fenster ab, so lange, wie man will oder eben braucht, um die mitunter komplexe Bewegung verstanden zu haben. CD-ROMs haben Geduld! "777 Gebärden" ist der Klassiker unter den DGS-CDs. Die zweite und dritte Folge gehen sogar über das Wörterbuch hinaus und bieten zusätzlich ganze Sätze in DGS, samt Hinweisen zur Grammatik. Wie bei allen Sprachen ersetzen die CDs keinen Sprachkurs mit echten Lehrern.

Aber sie ergänzen den Unterricht ideal und sind ihr Geld alle mal wert!

18.8.2000, Dr. Olaf Fritsche

(Beurteilung der Version 1.0)

 

Rezension zu den CD-ROMs "777 Gebärden 3" von Bernd Rehling

Rezension zu den CD-ROMs "777 Gebärden 1 und 2" von Bernd Rehling

(Beurteilungen der Version 1.0)

 

 

 
 
Copyright © 1999-2019 Verlag Karin Kestner | Impressum | AGB