Verlag Karin Kestner

Verlag Karin Kestner

Verlag für Gebärdensprache und Themen der Gehörlosigkeit

 

777 Gebärden 1 - 3

Funktionen des Programms

Rubrik wählen und Begriff anklicken

Hier finden Sie alle Begriffe nach Rubriken geordnet. Diese Zuordnung ist vom Programm vorgegeben. Wählen Sie in der linken Liste eine Rubrik aus und klicken Sie einen zugehörigen Begriff auf der rechten Seite an. Dann wird das Gebärden-Video zum gewählten Begriff gezeigt. Diese Seite bietet sich zum Lernen nach Themengebieten an.

Die Rubriken und Begriffe können per Mausklick oder mit der "Enter-Taste" ausgewählt werden. In den Eingabefeldern oberhalb der Listen können Sie Suchbegriffe eingeben. Vor jeder Rubrik steht eine Zahl, die den Schwierigkeitsgrad der jeweiligen Rubrik und ihren Begriffen anzeigt.

Selektion Rubriken: Mit den Schaltern, links unten, können Sie auswählen, von welchem Schwierigkeitsgrad die Rubriken und Begriffe angezeigt werden sollen. Die Zuordnung der Begriffe zu Rubriken richtet sich nach steigendem Wortschatz.

 

 

Begriffe in der Gesamtliste suchen

Hier finden Sie eine Gesamtliste aller Begriffe, alphabetisch sortiert. Diese Seite dient speziell zur Suche eines Begriffs, ohne das Sie wissen, zu welcher Rubrik der Begriff gehört. Im Eingabefeld über der Liste können Sie nach Begriffen suchen. Der Informationskasten zeigt, zu welcher Rubrik der jeweilige Begriff gehört.

Die Gesamtliste ist besonders zur Zusammenstellung von Lernlisten sehr praktisch. Die "Selektion Begriffe" hat die gleiche Funktion wie die Selektion Rubriken auf der Seite Rubriken.

 

 

Aufbau der DGS-Sätze lernen

In dem Lernprogramm finden Sie auch ca. 210 Sätze in Deutscher Gebärdensprache (DGS). Sie sind in verschiedene Rubriken eingeteilt: Aufforderungssätze, Aussagesätze, Fragen, und den Gebrauch der Zeiten. Sie können den Schwierigkeitsgrad der Sätze mit der Auswahl "CD1/2/3" selektieren. Der Aufbau und die Funktionen dieser Seite entsprechen denen der Seite "Rubriken".

Bei den Sätzen werden zwei Untertitel zum Video angezeigt. Im ersten Untertitel wird der Satz in Deutscher Schriftsprache gezeigt. Im zweiten Untertitel wird der gleiche Satz in DGS-Glosse dargestellt. Was DGS-Glosse bedeutet und wie sie zu interpretieren ist, lesen Sie im Programm auf der Seite "Grammatik" nach.

Neben den allgemeinen Grammatikerklärungen auf der Seite "Grammatik" finden Sie zu jedem einzelnen Satz ergänzende Informationen zur Ausführung dieses Satzes. Klicken Sie dazu bei gedrückter "Strg-Taste" mit der rechten Maustaste auf den jeweiligen Satz, oder wählen Sie im Menü "System" die Option zur permanenten Anzeige der Grammatikinformationen pro Satz.

 

 

weitere Funktionen

 

 
 
Copyright © 1999-2019 Verlag Karin Kestner | Impressum | AGB